Elternbildung

Familie in der Krise – Was tun wenn scheinbar nichts mehr geht?

Start: 15.12.2022
8020 Graz, Keplerstraße 88
Kosten:

 50,00

Verfügbarkeit: 5 vorrätig

Noch 5 Plätze verfügbar

Terminplan:

  • 15.12.2022, 15-17 Uhr
  • 22.12.2022, 15-17 Uhr

Lehrgangsleitung:

Miklautz Viktoria

Unternehmensberaterin, Arbeitskräfteüberlasserin, Erhalterin, Familientrainerin, Kinderbetreuerin, Mediatorin & Coach

Wenn dunkle Wolken in Form von z. B. Schicksalsschlägen, Kommunikationsstillstand oder Sorgen rund um die Kinder, etc. die Sonne und die Sterne zum Verschwinden bringen, kann ein Perspektivenwechsel Lösungen und Gelegenheiten bieten, um den Sturm zu meistern.

Inhalt:

  • Krisen treffen jede Familie – Erfahrungsberichte
  • Lösungsstrategien
  • Mindsetwechsel
  • Resilienztraining
  • Netzwerkaufbau

Abschluss:

Neuer Mut und ein Plan damit’s wieder läuft!

Teilnahmebestätigung

Weitere Informationen:

Weitere Informationen unter:

+43 316 719400
stmk@elver.at

Shopping Cart

Ja, ich will
dazugehören!

Pflichtfelder sind mit * markiert