Ausbildung

Ausbildungslehrgang 51 intensiv

Start: 10.10.2022
Raten­zahlung und Förderungen bzw. Kosten­übernahme möglich
8020 Graz, Keplerstraße 88
Kosten:

 2.560,00

Verfügbarkeit: 7 vorrätig

Noch 7 Plätze verfügbar

Terminplan:

  • 10.10.2022 - 27.01.2023 Theorie
  • 30.01.2023 - 10.02.2023 Vorbereitung auf das Praktikum
  • 13.02.2023 - 22.04.2023 Praktikum
  • 14.04.2023 - 10.05.2023 Prüfungsvorbereitung
  • 11. & 12. Mai Abschlussprüfungen

Lehrgangsleitung:

Skene Melanie

Elementar- und Motopädagogin

Miklautz Viktoria

Unternehmensberaterin, Arbeitskräfteüberlasserin, Erhalterin, Familientrainerin, Kinderbetreuerin, Mediatorin & Coach

Strohmaier Annemarie, Mag.

Klinische- & Gesundheitspsychologin

Gores Susanne

Künstlerin, Tätowiererin & Kinderbetreuerin

Akademie für Kind, Jugend und Familie – Dr. Philip Streit

PsychologInnen, PädagogInnen und PsychotherapeutInnen

Kapus Tamara, Mag.

Sprachwissenschaftlerin & Schulbuchautorin

Rotes Kreuz Steiermark

Bezirksstelle Graz - Stadt

Hold Anneliese, Mag.

Elementarpädagogin & Klinische- und Gesundheitspsychologin & Supervisorin

Petanjek Barbara

Dipl. Kinder- und Säuglingskrankenschwester

Skene Lydia, Mag.

Betriebswirtin, Lebens – und Sozialberaterin; Businesscoach & Sprachtrainerin

Weisi Pia, Bakk.

Erziehungswissenschaftlerin, Kinderbetreuerin, Gesundheit- & Theaterpädagogin

zur Kinderbetreuerin/Tagesmutter und zum Kinderbetreuer/Tagesvater

inkl. Erste Hilfe Grund- und Kindernotfallkurs (22h) und Hygieneschulung

Gesetzliche Voraussetzungen für die Aufnahme zur Ausbildung:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Positiver Abschluss der 4 Kl. Hauptschule oder einer mind. gleichwertigen Schule
  • Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht (9 Pflichtschuljahre)
  • Physische und psychische Eignung
  • Ausreichend Deutschkenntnisse um dem pädagogischen Bildungsauftrag laut 15a B-VG über die Elementarpädagogik zu erfüllen. (zusätzlich B2-Zertifikat für MigrantInnen)

Inhalt:

  • 317 Theorieeinheiten
  • 160 Stunden Praktikum
  • 16 Stunden Erste Hilfe Grundkurs
  • 6 Stunden Kindernotfallkurs
  • 5 Stunden Hygieneschulung
  • 6 Stunden persönliches Coaching
  • 6 Stunden Vorbereitungskurs Seminararbeiten „Schreibbox“

Theorie:

  • Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation
  • Praktisches Arbeiten mit Kindern
  • Spezielle Didaktik von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen
  • Entwicklungspsychologie und Erziehungslehre
  • Spezielle organisatorische und rechtliche Fragen von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen

Praxis:

  • Du sammelst praktische Erfahrungen mit Kindern
  • Du lernst den Betreuungsalltag kennen
  • Du planst und begleitest Bildungsangebote für Kinder
  • Du lernst dein Praktikum zu reflektieren und zu dokumentieren

Abschluss:

Zeugnis der Steiermärkischen Landesregierung

Stundenplan:

  • 10.10.2022 – 27.01.2023 Theorie; Mo.-Fr. 8:30-13:30 (4x bis 14:30 und 2 Samstage)
  • 30.01.2023 – 10.02.2023 Vorbereitung auf das Praktikum
  • 13.02.2023 – 22.04.2023 Praxis; 8 Wochen pro TeilnehmerIn, vormittags 4 Stunden
  • 14.04.2023 – 10.05.2023 Schreiben der Seminararbeit und Vorbereitung auf die Abschlussprüfung; freie Zeiteinteilung
  • 11. und 12. Mai Abschlussprüfungen

 

Weitere Informationen:

Weitere Informationen und Terminvereinbarung unter:

+43 316 719400
stmk@elver.at

* Im Fall einer Selbstzahlung ersetzen wir Dir nach einer einjährigen Vollzeitanstellung als Tagesmutter/ Tagesvater bei ELVER die ­Ausbildungskosten!

Shopping Cart

Ja, ich will
dazugehören!

Pflichtfelder sind mit * markiert